Category - Comedy

Wir sind die Müller – Offizieller Trailer [HD]

Wir sind die Müller – Offizieller Trailer [HD]

https://www.facebook.com/werethemillers http://www.werethemillers.com In den Kinos am 7. August. Schauen Sie sich den Red Band Trailer an: http://youtu.be/O7NHfAzg7Yg Aus dem New Line Cinema kommt die Action-Komödie “I’m The Millers” mit Jennifer Aniston (“Horrible Bosses”) und Jason Sudeikis (“The Campaign”). Der Film wird von Rawson Marshall Thurber (“Dodgeball: A True Underdog Story”) geleitet. David Burke (Sudeikis) ist ein kleiner Pot-Dealer, zu dem Köche und Fußballmütter zählen, aber keine Kinder – schließlich hat er Bedenken. Was könnte also schief gehen? Viel Er zieht es aus offensichtlichen Gründen vor, ein unauffälliges Profil zu behalten, und er lernt den harten Weg, dass keine gute Tat ungestraft bleibt, wenn er versucht, einigen Jugendlichen vor Ort zu helfen, und wird von einem Trio von Rinnenpunks gesprungen. Sie stehlen seine Vorräte und sein Bargeld und überlassen ihn seinem Lieferanten Brad (Ed Helms). Um den Plan sauber zu machen und eine saubere Gesundheit beizubehalten, muss David jetzt zu einem großen Drogenschmuggler werden, indem er die neueste Lieferung von Brad aus Mexiko mitbringt. Er verschränkte die Arme seiner Nachbarn, die zynische Stripperin Rose (Aniston) und den Möchtegern-Kunden Kenny (Will Poulter), und den durchgeknallten Teenageralter Casey (Emma Roberts). Er entwirft einen narrensicheren Plan. Eine falsche Ehefrau, zwei vorgetäuschte Kinder und ein riesiges, glänzendes Wohnmobil später fahren die “Millers” für ein Wochenende am vierten Juli südlich der Grenze, das mit einem Knall enden wird.

Wie man mit fast keinem Geld um die Welt reist Tomislav Perko | TEDxTUHH

Wie man mit fast keinem Geld um die Welt reist Tomislav Perko | TEDxTUHH

Viele Menschen träumen davon, um die Welt zu reisen, aber alle haben dieselbe Entschuldigung – Geldmangel. Tomislav, nachdem er jahrelang fast ohne Geld die Welt bereist hat, zeigt, wie es jedem möglich ist, dasselbe zu tun, wenn er wirklich will. Tomislav Perko, 29, ist ein Reiseschriftsteller aus Kroatien. Nach einer Karriere eines Börsenmaklers, die wegen der Finanzkrise pleite ist, macht er sich auf den Weg und macht es zu seinem Zuhause. Er nutzt alternative Reisemöglichkeiten – Trampen, Couchsurfen, Arbeiten / Freiwilligenarbeit, und er schafft es, mit ein bisschen Geld in der Tasche durch die Welt zu spazieren, um die erstaunlichsten Menschen auf dem Weg zu treffen. Fünf Jahre später veröffentlicht er das Buch „1000 Days of Spring“ und hält Vorträge darüber, was es bedeutet, auf der Straße zu leben. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website: http://tomislavperko.com/en/ . Dieser Vortrag wurde bei einer TEDx-Veranstaltung im TED-Konferenzformat gehalten, jedoch unabhängig von einer lokalen Gemeinschaft organisiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://ted.com/tedx